Internet

Werben Sie Neukunden gezielt mit Google AdWords

Kaum ein Marketing Instrument zur Vermarktung Ihrer Website lässt sich so gezielt einsetzen wie Google AdWords. Mit Google AdWords können Sie gezielt Ihre Zielgruppe ansprechen, und zwar exakt in dem Moment, wenn diese nach Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung sucht.

Google AdWords bietet dabei verschiedenste Arten von Werbanzeigen an:

  • Die klassische Textanzeige, die Sie aus der Google Suche kennen. Sie ist bis heute das verbreitetste und meist effektivste Anzeigenformat bei Google.
  • Google Display Anzeigen, die aus animierten Bildern und Elementen bestehen und zum Beispiel auf Webseiten von anderen Seitenbetreibern eingeblendet werden, die Google Werbung zulassen. Damit können Sie beispielsweise auch auf großen Portalen Präsenz zeigen
  • Immer populärer werden Google Videoanzeigen, mit denen Sie mittels Video Kunden für Ihr Produkt und Ihre Dienstleistung ansprechen können.
  • Für Kunden mit Shopping Systemen eignet sich die Werbung mit Produktanzeigen. Direkt im Google Suchergebnis und in Google Shopping werden Kunden auf Ihre Produkt aufmerksam gemacht, und landen mit einem Klick direkt auf dem einzelnen Produkt in Ihrem Shop.

Zahlreiche unserer Kunden verdanken Ihren Erfolg im Internet Google Adwords. Eine sorgfältige Analyse und die gezielte Ausrichtung auf Ihre Zielgruppe ist dabei die Basis für den Erfolg einer AdWords Kampagne. Da sich die Zahl der Werbetreibenden aber jährlich verdoppelt ist es wichtig, die Möglichkeiten von Adwords auszunutzen und Ihre Kampagne konstant zu optimieren und zu verbessern. Nur so können Sie bei Google wirklich langfristig erfolgreich und rentabel Werbung für Ihre Webseite machen.

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen Google AdWords bietet:

  • Richten Sie Ihre Anzeigen und Keywords gezielt auf Ihre Zielgruppe aus.
  • Schärfen Sie Ihre Kampagne, indem Sie "schlechte" Begriffe wie "kostenlos", "Vergleich", "was bedeutet" und vieles mehr gezielt ausschließen, um Klicks zu vermeiden, die keine Verkäufe oder Anfragen auslösen.
  • Nutzen Sie die zur Verfügung stehenden Erweiterungen: Standorterweiterung, Anruferweiterung, Sitelinks, Bewertungserweiterung: Lassen Sie keine Möglichkeit ungenutzt.
  • Überprüfen Sie den Erfolg Ihrer Kampagnen mit Google Analytics oder Google Conversion Tracking.