Gigapixel Panorama Fotografie

Virtueller Rundgang Freibad Tübingen

Gigapixel Panorama Virtueller Rundgang Freibad Tübingen

Die Panoramaaufnahmen entstanden eine Woche vor der Eröffnung des Freibades mit dem Hochstativ, um insbesondere die Vergrößerungen des Areals in diesem Jahr zu zeigen. In einigen Teilen der neuen Bereiche bei den Beachvolleyballplätzen ist daher der Rasen noch nicht vollständig angewachsen, die Volleyballnetze sind noch nicht gespannt, und auch in anderen Bereichen sind noch die Spuren letzter Vorbereitungsarbeiten zu sehen.

Insgesamt 9 Panoramen mit zusammen 86 Gigapixeln stehen zur Verfügung. Besucher können sich frei drehen, zoomen und zwischen den Panoramen wechseln.

Das Projekt in Zahlen:

  • 9 Gigapixel Panoramen, davon fünf mit 5,5 und vier mit knapp 15 Gigapixeln Auflösung = 86 Gigapixel Gesamtauflösung. 86 Gigapixel = 86.000 Megapixel oder 86 Milliarden Pixel
  • Dafür wurden 4.400 Einzelbilder fotografiert. Beim Zusammenrechnen der Einzelbilder wurden rund 3 TB an Daten erzeugt, die fertigen Bilddateien sind pro Panorama jeweils zwischen 15 und 76 Gigabyte gross.
  • Für die schnelle Anzeige im Web wurden die Panoramen in über 360.000 einzelne JPEG-Bildkacheln in sieben Auflösungsebenen zerlegt, die jetzt nur noch rund 30 Gigabyte an Speicherplatz belegen. Nur die jeweils benötigte Zoomstufe und Bilder werden für die Anzeige geladen, dadurch können die Panoramen auch vom Handy aus problemlos geladen werden.